Kreis Kleve saniert den Heyerkirchweg in Geldern-Pont

Pressemitteilung

11. Mai 2021

21/205

Kreis Kleve saniert den Heyerkirchweg in Geldern-Pont

Die K34 ist während der Arbeiten voll gesperrt / Umleitungen werden ausgeschildert

Kreis Kleve – Der Kreis Kleve saniert den Heyerkirchweg (Kreisstraße 34) in Geldern-Pont. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am 24. Mai 2021. Der Heyerkirchweg wird von der Venloer Straße (B58) kommend auf einer Länge von etwa 700 Metern voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert. Fahrradfahrer und Fußgänger können den seitlich vorhandenen kombinierten Rad- und Gehweg weiterhin nutzen.

Die Anwohner müssen während der gesamten Bauphase mit Einschränkungen und Behinderungen rechnen. Sie können aber in Abstimmung mit der ausführenden Firma und unter Berücksichtigung der Bautätigkeiten ihre Grundstücke erreichen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juni 2021.

Der Kreis Kleve investiert in diese Sanierung insgesamt rund 250.000 Euro. Ansprechpartner für die Baumaßnahme ist die Kreis Kleve Bauverwaltungs-GmbH (KKB).

 

Herausgeber: Kreis Kleve – Die Landrätin – Büro der Landrätin/Pressestelle, Postfach 15 52, 47515 Kleve – Nassauerallee 15-23, 47533 Kleve
pressestelle@kreis-kleve.de
Pressesprecher/in: Ruth Keuken, Telefon: (0 28 21) 85-162,
E-Mail: ruth.keuken@kreis-kleve.de
Benedikt Giesbers, Telefon: (0 28 21) 85-128,
E-Mail: benedikt.giesbers@kreis-kleve.de
  PM21-205 – Kreis Kleve saniert den Heyerkirchweg in Geldern-Pont (K34)

Wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Zu unseren Hauptaufgaben gehört die Abwicklung von Baumaßnahmen im Hoch- und Tiefbaubereich für den Kreis Kleve. Darüber hinaus zählt der Erwerb, die Betreuung, die Bewirtschaftung, die Vermietung und die Verwaltung von Objekten im Hochbaubereich zu den Hauptaufgaben der Gesellschaft.

Kreis Kleve Bauverwaltungs-GmbH
Dr.-Franken-Str. 1
47551 Bedburg-Hau

Telefon: 02821 97709-0
Fax: 02821 97709-29
E-Mail: info@kkbgmbh.de

Telefon: 02821 97709-15
Fax: 02821 97709-29
E-Mail: hausverwaltung@kkbgmbh.de